Malermeister-Bodden

• • • Qualität mit Farben • • •

Bisherige Projekte

Hier können Sie sich ein Bild über unsere Arbeit und Projekte verschaffen.

Zu unserem Kundenstamm gehören Privatpersonen sowie kleine, mittelständische und große Unternehmen, die dauerhaft gerne mit uns zusammenarbeiten.

Lassen Sie sich von unseren Referenzprojekten überzeugen und kontaktieren Sie uns. Wir freuen uns auf Ihren Auftrag!

Tapete mal anders

Tapete im neuen Design ein Traum für das Mädchenzimmer.

…wunsch erfüllt und ein strahlen im Gesicht.

Nach einem Wasserschaden sollte auch das Mädchenzimmer ein kleines Highlight bekommen und das strahlende Gesicht war auch für unsere Mitarbeiter ein Lob. Baujahr 2018.


Renovierung Flur

Flur-Renovierung für ein frischen Schwung.

…mehr Licht und ein frischer Wind.

Flur Renovierung mit angrenzendem Zimmer inklusive Einbau einer Rasterdecke und neuverlegung des Linoleumbelages, Wände gespachtelt und mit einem Vlies geklebt im Farbkonzept gestrichen. Baujahr 2018.


Wärmedämmung

Wärmedämm-Verbundsystem an einem Mietshaus / Straßenfassade:

… jetzt wird’s allen Mietern behaglich, mollig warm

Fassade:  300 m² zu dämmende Fläche mit 16 cm dicken Dämmplatten ausführung in Mineralwolle. Armierung, 3 mm Kratzputz, Faschen und Laibungen in Feinputz. Energieeinsparung 40-60 % (inkl. neue anbindung Fensteranschlüsse). Baujahr 2017.

Wärmedämmung

Wärmedämm-Verbundsystem an einem Mietshaus:

… jetzt wird’s allen Mietern mollig warm

Fassade:  2300 m² zu dämmende Fläche mit 16 cm dicken Dämmplatten mit umlaufenden Brandriegel in Mineralwolle, Resoldämmung auf Balkonflächen, Dachrandanschluss sonderkonstruktion mit Zementfaserplatten. Armierung, 3 mm Kratzputz. Baujahr 2016/17. Energieeinsparung 40-50 % (inkl. Dachdämmung und neue Fenster). Baujahr 2016/17.


Dachausbau

Dachgeschoßausbau in einer denkmalgeschützten Villa:

…vom Mäusetreff zum Wohlfühl-Appartement

Mansardendach, 90 m² Wohnfläche, ca. 6,50 m hoch. Zwischensparren-Dämmung mit ökologischem Baustoff, Dampfbremse, Beplankung oben mit Nut- und Federbrettern, 1,5 cm dick mit Kalklasur. Beplankung unten Gipskarton F30 auf Hutdecken-Profil. Gebälk geschliffen (Bienenwachslasur) sichtbar. Baujahr 2010.

Fassade und Treppenhaus

Alte Treppenhäuser neu restauriert!

… für anspruchvolle Bewohner

Sechs Altberliner Treppenhäuser, a' vier Etagen, inkl. Treppenkopf und Vestibüle. In den Vorderhäusern mit Deckenbemalung in Zusammenarbeit mit den Kunstmalern Odening & Zeh. Bemalung der Vestibüle nach historischer Vorlage. Wiederherstellung des "Preußischen Adler's" nach historischem Vorbild.

Treppenläufe und Podeste mit natürlichem rotem Sisalbelag ausgestattet. Bestigt mit Messingstangen/Nägeln. 
Ein Boden für "Leisetreter"... Baujahr 2005.

Treppenhaus

Treppenhaus-Renovierung nach historischem Vorbild.

…wie zu Kaiser's Zeiten

Altberliner Treppenhäuser: 2 Stück. 3 Etagen, Treppenkopf. Vorderhaus Ausbesserung der Lincrusta Tapete und Neuanstrich. Baujahr 2012.

 

 

Wärmedämmung

Wärmedämm-Verbundsystem an einer Kindertagesstätte:

… jetzt wird’s den Kid's mollig warm

Fassade:  650 m² zu dämmende Fläche mit 10 cm dicken Dämmplatten. Fensterstürze mit Brandriegel in Mineralwolle. Armierung, 3 mm Kratzputz. Baujahr 2009/10. Energieeinsparung 40-50 % (inkl. Dachdämmung und neue Fenster). Baujahr 2009/10.